Sparte Tennis bedankt sich bei Karl Kaatze

Karl war Platzwart seit 2003. Davor hatte er bereits mehrere Jahre als 2. Platzwart seine Dienste geleistet.

Nunmehr legte er seinen Posten nieder. Karl, der in Sarninghausen wohnt, bleibt uns aber als Spieler und technischer Berater weiterhin erhalten.
Im Rahmen der Saisoneröffnung bekam er einen Präsentkorb. Weiterhin wurde ihm nachträglich die Urkunde für 30jährige Mitgliedschaft überreicht.

Meldung vom 02.05.2019
« zurück